Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

FIRMENKREDIT INVESTIEREN ANGEBOT SICHERN Login Kontoübersicht DE FR EN

Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Anmelden DE FR EN Kreditanfrage stellen Wie funktionierts? Zinsen & Gebühren Voraussetzungen Unsere Kunden Firmenkredit AGB Jetzt registrieren Wie funktionierts? Renditen & Gebühren Anleger AGB FAQ Presse Über uns Partner werden Kontakt

Unser Service-Team ist Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr
für Sie da:

(+41)43 508 71 58 ODER info@lendico.ch

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ besuchen »

Im Überblick: Renditen und Gebühren für Anleger

Ihre individuelle Rendite


Schweizer Unternehmen sind eine stabile Anlageklasse, die privaten Anlegern meist verschlossen bleibt.

Mit Ihrer Anlage unterstützen Sie Schweizer Firmen bei der Umsetzung ihrer Vorhaben - und profitieren durch eine attraktive Rendite. Um über Lendico einen Firmenkredit zu erhalten, müssen Unternehmen einen strikten Prüfungsprozess durchlaufen. Je nach Bonität werden die Unternehmen einer Risikoklasse zugeteilt. So können Sie Ihre Renditechance in Relation zum Risiko einschätzen und Ihr Portfolio ganz nach Ihrer individuellen Risikobereitschaft gestalten.




Rendite-Erwartungen

Risikoklasse
Angestrebte Renditen
A+
1.00 - 1.45 %
A-
1.10 - 2.20 %
B+
1.85 - 2.95 %
B-
2.60 - 3.70 %
C+
3.35 - 4.45 %
C-
4.10 - 5.20 %
D+
4.85 - 5.95 %
D-
5.60 - 6.70 %
E
6.35 - 7.45 %

Die angestrebte Rendite zeigt die Erwartung je nach Bonitätsklasse. Trotz sorgfältiger Prüfung der Kreditanträge und aktivem Forderungsmanagement kann es zum (Teil-)Verlust des investierten Kapitals kommen. Daher raten wir Anlegern, ihr Portfolio zu diversifizieren und ihre Anlage auf verschiedene Kreditprojekte zu verteilen, um dieses Risiko zu minimieren.

Welche Gebühren zahlen Sie als Anleger?


Kosten fallen für Sie als Anleger erst nach erfolgreicher Investition an.

Von jeder monatlichen Rückzahlung wird eine anteilige Lendico-Gebühr in Höhe von 1.0 % erhoben. Damit stellen wir sicher, dass die Interessen der Lendico Schweiz AG und der Anleger stets ausgeglichen sind: Nur wenn Lendicos Anleger ihre Rückzahlungen und Renditen erhalten, erhält auch Lendico die Gebühr.






Transparente Konditionen

Lendico-Gebühr
1.0 % von jeder Rückzahlung
Einmalige Überweisung zur Verifizierung
CHF 5.-
Anleger-Konto
KOSTENLOS
Individuelle Betreuung
KOSTENLOS

Wie erhalte ich die Rendite aus meinen Anlagen?


Ihre Rendite wird jeden Monat direkt auf Ihr privates Bankkonto überwiesen. Im Falle einer verspäteten Rate oder eines Zahlungsausfalls übernimmt Lendico das Forderungsmanagement. Bitte beachten Sie, dass trotz sorgfältiger Prüfung und aktivem Forderungsmanagement eine Anlage immer mit einem gewissen Risiko behaftet ist. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Anlage zu diversifizieren, um das Risiko eines Gesamtverlusts zu reduzieren.

Wie kann ich das Risikolevel meiner Anlagen kontrollieren?


Alle Kreditnehmer werden je nach Risikoeinschätzung in die Lendico-Klassen A bis E eingeteilt. Die Zinssätze der Anlageprojekte sind an die jeweilige Lendico-Klasse der Kreditnehmer angepasst. Dies ermöglicht Ihnen, Anlagen auf Basis Ihrer eigenen Risikobereitschaft auszuwählen und so Ihr Portfolio ganz variabel zu gestalten.


Unser Team ist persönlich für Sie da

Sprechen Sie uns an. Gerne beantwortet unser Service-Team Ihre Fragen persönlich oder per E-Mail.
Unsere Kundenbetreuung ist von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:

(+41) 43 508 71 98 ODER investor@lendico.ch

lendico.com lendico.nl lendico.at lendico.ch lendico.de lendico.com.br So funktionierts » Karriere » Kontakt » Über uns » Presse » Partner »

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ BESUCHEN »
Copyright 2017 Lendico Schweiz AG / Alle Rechte vorbehalten.

AGB Kreditnehmer | AGB Anleger | Datenschutz | Impressum